Geborgenheit, Schutz, Freude und Liebe neu entdecken, Vertrauen aufbauen, neue Perspektiven sehen, Freunde gewinnen, ….

All das sind wesentliche Erfahrungen, die zur positiven Entwicklung von Jugendlichen beitragen, die im Verein Morgenstern betreut werden. Auch Sie können gerne einen Beitrag leisten, sodass immer mehr Jugendliche den Weg zurück in ein geborgenes, glückliches Leben finden.

Mit Ihrer Unterstützung ist es uns möglich, in Not geratenen Jugendlichen ein geborgenes, sicheres Umfeld zu bieten, wo sie sich wieder zu zufriedenen, aktiv am Leben teilhabenden, selbst bestimmten Persönlichkeiten entwickeln können.

Es gibt viele konkrete Möglichkeiten, wie Sie uns unterstützen und mithelfen können, um für unsere Jugendlichen wieder einen Stern mehr am Himmel  leuchten zu sehen.

Wir freuen uns über jegliche Geld und Sachspenden, Sie können eine Patenschaft für einen bestimmten Jugendlichen übernehmen, oder es gibt auch für Unternehmen eine große Vielfalt an Mitgestaltungs- und Sponsorprojekten.

Sponsoring

Sponsoring fällt in den Bereich Öffentlichkeitsarbeit und ist mehr als eine Spende, es basiert auf dem Prinzip Leistung und Gegenleistung und ist meist der Beginn einer Kooperation mit einem bestimmten Unternehmen.

Es wird unterschieden in Sachsponsoring (z.B. Baumaterial, Haushaltsgeräte, Einrichtungsgegenstände, etc.) und Geldsponsoring.

Wir legen großen Wert darauf, dass Unternehmen, die uns als Sponsor unterstützen, auch eine dementsprechende Gegenleistung von unserer Seite bekommen.

Es werden individuell den jeweiligen Anforderungen des Unternehmens angepasste Sponsoringprogramme entworfen.

Wir sehen Sponsoring als Partnerschaften an, in dem ein Unternehmen die soziale Verantwortung nach außen hin vorlebt und die gegenseitigen Synergien und Kompetenzen von Verein Morgenstern und den wirtschaftlichen Betrieben bestmöglich genutzt werden.

 

Geldspenden

Ob groß, ob klein, wir freuen uns über jeden Spendenbetrag.

Damit unser Verein sozial benachteiligten Jugendlichen und jungen Erwachsenen helfen kann, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen! Wir ersuchen Sie um Ihre Spende, damit wir weiterhin den jungen Menschen ihren Weg in die Selbständigkeit ermöglichen können.

Was passiert mit Ihren Spenden?
Für die Spendengelder gibt es vielseitige Verwendungen:

  • Anschaffung von Möbel für die einzelnen Jugendzimmer
  • Finanzierung von Erlebnispädagogiktagen
  • Ausflüge der Klienten wie zB. Ausflug in eine Therme, Schifahren, rodeln, etc.
  • Finanzierung von speziellen Therapien; Mit einer Spende von 50 Euro können wir z.B. schon eine externe Therapiestunde für einen jungen Menschen finanzieren.

Danke für Ihre Spende!!!

Möge auch Sie der Morgenstern auf Ihren Wegen geleiten.

Sachspenden

Sachspenden sind prinzipiell immer willkommen, aber  aus organisatorischen Gründen bitten wir Sie höflichst um Voranmeldung bei Sachspenden.

Vor allem aus Kostengründen möchten wir Sie auch gerne ersuchen, bei Sachspenden den logistischen Teil von Ihrer Seite her zu übernehmen.

Herzlichen Dank!

Der Verein Morgenstern ist eine spendenbegünstigte Einrichtung gemäß §§ 4a Abs.2 Z 3 lit. a bis c EStG.

 

Patenschaften

In Form einer Patenschaft können Sie einem bestimmten Jugendlichen Unterstützung zukommen lassen und persönlich mitverfolgen, wie diese Hilfe wesentlich zur Verbesserung der Gesamtsituation des Patenkindes beiträgt. Jeder einzelne Jugendliche wird in seinen individuellen Bedürfnissen speziell gefördert, wie z.B. Betreuung am Arbeitsplatz, in der Wohnung, bestimmte Therapien, etc.

Jeder Pate erhält eine Urkunde und ein kleines Geschenk aus unserer eigenen Tischlerei.
Für nähere Informationen bezüglich einer Patenschaft setzen Sie sich bitte mit Frau Pacchiani in Verbindung.

Kontakt:

Frau Eleonore Pacchiani: Tel: 02633 / 42345
oder senden Sie ein email an: verwaltung@verein-morgenstern.at